Buntes Markttreiben
auf dem Klostermarkt

Rund ums Kloster findet alle zwei Jahr der traditionelle Klostermarkt statt. Annähernd 100 Aussteller präsentieren an einem Samstag im Frühjahr von 9.00 bis 18.00 Uhr ihr umfangreiches Warenangebot. Mit dem Verkauf von Kunsthandwerk, Kräutern und Pflanzen, Töpferwaren, Selbstgenähtem, Goldschmiedekunst und vielem mehr ist der Klostermarkt ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt.

Ein Bühnenprogramm im Innenhof sorgt für Unterhaltung. Für Kinder wird zusätzlich ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Die Klosterküche und verschiedene regionale Anbieter sorgen für das leibliche Wohl.

Der gesamte Erlös aus den Eintrittspreisen wird für die verschiedenen Projekte des Klosters eingesetzt.

An der Organisation und Durchführung des Klostermarktes sind viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer beteiligt. Wenn auch Sie Interesse haben, uns zu unterstützen, melden Sie sich gerne unter Telefon (05921) 8233-0 oder per Mail: info@foerderverein-kloster-frenswegen.de

 

 

Termine

1. Juli / 5. August / 2. September 2024, 9.00 Uhr

Ökumenische Morgenandacht

anschließend Kaffee und Tee im Kreuzgang

12. Juli / 9. August / 13. September 2024, 8.00 Uhr

Treffen Beetschwestern und Beetbrüder

4. August / 6. Oktober / 1. Dezember 2024, 17.00 Uhr

Treffen Klosterführerinnen und Klosterführer

30. Mai 2026

Klostermarkt